Auflösung des Vereins

Aus fehlendem Interesse zur Weiterführung wurde in der letzten Mitgliederversammlung die Auflösung des Vereins beschlossen. Die Löschung des Vereins wurde zum 27.4.2020 beim Amtsgericht Augsburg eingetragen.

Entsprechend wird auch diese Website demnächst gelöscht (Domain, Webspace). Um die schönen Erinnerungen nicht zu verlieren wird der Inhalt in leicht veränderter Form in den nächsten Monaten nach www.emijelPark.com (Kategorie: Carfrika) transferiert und dort passend integriert. Schöner Nebeneffekt: Die Beiträge werden deutlich umfangreicher, da noch viel ungezeigtes Material (Bilder, Videos) gefunden wurde.

1. Carfrika Scale Challenge: Oberschönenfeld (28.4.2018)

Eine neue Klasse von Crawler-Wettbewerb wurde ausgerufen. Die Anregung und leitende Durchführung stammte diesmal von DonRoberto21. Wie an vielen anderen Orten und Vereinen auch ging es diesmal um Scale Crawler mit etwas „scaligerer“ Ausstattung und Aussehen. Detailierte Karosserie, nicht zu große übertriebene Räder, usw. waren diesmal gefragt, um es sich am langen, steilen Hang in Oberschönenfeld, mit den insgesamt 60 gesteckten Toren nicht zu leicht zu machen. emijel hatte zuvor extra die gesamte Fahrstrecke im Wald mit dem Besen frei von „unscaligen“ Blättern gefegt. Der Spaß konnte beginnen! Fünf Zweier- und Dreier-Teams waren gestartet und halfen sich gegenseitig durch die Hindernisse. Und kaum am Ziel nach mühsamen Stunden angekommen, gabs auch schon leckere Speise am überdachten Grillplatz, der sich am Fuß des Hangs befindet. Insgesamt an diesem herrlichen Sommertag ein absolut gelungenes Event!

Video von emijel zum Event: 1. Carfrika Scale Challenge

Carfrika-On-Tour: AdventsNightCrawl (16.12.2017)

In der Adventszeit war man nochmal zusammen unterwegs bis in die dunkle Nacht in der Gegend von Langweid am Lech. Zuerst wurde das Bagger-Areal unter die Räder genommen und reichlich Matsch gesammelt um dann zum Baggersee zu kommen und wieder zurück zum Ort des Starts zu streben. Schnee lag leider keiner, erst am Schluß der Fahrt zeigten sich wenige Flöckchen am Himmel. Zum Abschluß gesellte man sich dann zum nahe wohnenden DonRoberto21, wo schon der glühende Grill mit reichlich Bestückung auf uns wartete.

Video von emijel: https://youtu.be/5aq7KvHHEi8

Bilder im Rockcrawler-Forum im Carfrika-On-Tour Thread: https://www.rockcrawler.de/index.php/Thread/34843-Carfrika-e-V-On-Tour/?postID=966594#post966594

Carfrika-On-Tour: Pfingstsonntag im Wellenburger Wald (4.6.2017)

Mit Nieselregen wurde das Treffen eingeläutet, doch schon beim Losfahren der Truppe verflog sich jeglicher Tropfen von oben. „Wenn Engel reisen.“ 😉 Trotz schlechter Wettervorhersage kamen doch noch 7 Fahrzeuge in den Wald, darunter ein nigelnagelneuer Traxxas TRX-4. Und bis aus München gesellte sich jemand zu uns. Wellenburg ist ein immer wieder gern befahrenes „Pflaster“ der Augsburger Truppe und auch an diesem Tag ein lohnenswertes Ziel. Vom Parkplatz ging es die lange Waldwegstrecke zum im Wald liegenden kleinen See. Am Ufer gibt es hier zahlreiche Spielmöglichkeiten, die von den Fahrzeugen intensiv ausgeschöpft wurden. Auch mehrere Defekte mußten vermeldet werden, was der Stimmung aber keinen Abbruch tat. Ein schöner Waldausflug war es allemal!

Im Rockcrawler-Forum finden sich wieder zahlreiche Fotos, die nach kostenloser Anmeldung zugänglich sind: https://www.rockcrawler.de/index.php/Thread/34843-Carfrika-e-V-On-Tour/?…

Von emijel gibt es auch wieder ein kurzes Video, diesmal inklusive zweier Live-Mitschnitte von Kardanbrüchen: https://www.youtube.com/watch?v=JZG9N6qsW1E&t=155s

Carfrika-On-Tour: „Carfrika meets GreenWood Scaler“ – Vatertag (25.5.2017)

Das Treffen war ein voller Erfolg: herrlich angenehm sonniges Wetter, über 20 Fahrzeuge und tolle Stimmung auf Seite der Carfrikaner und der GreenWood Scaler beim Trial-Fahren und der ausgedehnten Ufer-Runde nahe der Grünwalder Isarbrücke. Fast 9 Stunden (Kerntruppe!) über Baumwurzeln, Waldboden, Kies, Bach, Fluß, lange Sandwege (!), Matsch .. fast alles ist geboten in Grünwald, ein Ort, den wir sicherlich wieder besuchen werden.
Bilder sind wieder im Rockcrawler-Forum unter folgendem Link zu finden:
https://www.rockcrawler.de/index.php/Thread/4439-Scaler-Crawler-Treffen-…
Zum Anschauen müßt ihr allerdings als Forums-Mitglied registriert sein.
Zwei Videos finden sich in Youtube:
emijel: https://www.youtube.com/watch?v=2h3jhKmvLUU
DonRoberto21: https://www.youtube.com/watch?v=TFFh4ftJyQU&t=37s

Carfrika On Tour: CarFreitag am Karfreitag 14.4.2017 im Siebentischwald

Am Karfreitag den 14.4.2017 fand dieses Jahr eine „Carfrika On Tour“-Ausfahrt durch den Siebentischwald unter dem Namen „CarFreitag“ statt. Es ging vom ehemaligen Carfrika-2 Gelände los, am Stempflesee vorbei, durch zwei große Bombenkrater bis tief in den Siebentischwald. Das hervorragende Wetter brachte alle Teilnehmer mit einem Grinsen durch den Tag. Vor allem an den beiden Bombenkratern hielt man sich lange beim Spielen auf. Es wurden sogenannte Wettbewerbstore gesteckt, um durch präzises Geschicklichkeitsfahren den Genuß an den Fahrzeugen zu steigern. Bilder sind wieder im befreundeten Forum Rockcrawler.de eingestellt:
https://www.rockcrawler.de/index.php/Thread/34843-Carfrika-e-V-On-Tour/?…
Ein Video ist zu sehen unter folgender Adresse:
https://youtu.be/YHvlMmGvEwA

Carfrika 2: Event – CarSamstag 2016: Ostereiersuche

Der Wettergott war mit uns und somit war es für die 30 Teilnehmer ein Genuß sich mit den für diese Aktion preparierten Fahrzeugen auf die Suche nach den 202 (!) Eiern zu machen. Leider wurden bis zum Abend nur gut 160 davon gefunden, auf die Fahrzeuge geladen und zur Zählung transportiert, aber dies schadete dem gelungenen Nachmittagsvergnügen in keinster Weise. Nach der Siegerehrung, gestaffelt nach der Menge der gefundenen Eier, wurde noch fleißig weiter „gescaled“ auf dem neuen Gelände „Carfrika 2“, das sich über fast 10.000 qm erstreckt. Diese faszinierende Fläche mit unterschiedlichem Bewuchs und Aufschüttung von Erde, Kies und Sand zeigte bereits in diesem noch kaum bearbeiteten Zustand bei vielen Teilnehmern Begeisterung in den Augen und Worten.
Im Rockcrawler-Forum finden sich viele Bilder ab Beitrag 138:
https://www.rockcrawler.de/index.php/Thread/31306-Carfrika-CarSamstag-20…
Ein Video des Sieger-Teams:
https://www.youtube.com/watch?v=I-hvuiOEZGA

Carfrika 2: Einladung zum CarSamstag 2016: Ostereiersuche

Ostern steht vor der Tür. Und wie jedes Jahr legen die Hasen Eier. Aber weil Ostern halt nach Fasching kommt sind die Eier bunt und in Carfrika sind für die Eier die Dinosaurier zuständig, deshalb sind die Teile ziemlich groß. Und die Dinos haben es genauso wenig wie die Hasen mit der Ordnung, deshalb liegen die runden Teile überall rum, nur nicht leicht zu finden. Damit die Population der Dinos nicht zu hoch steigt sollten die Eier eingesammelt werden. Aus diesem Grund ruft die Gemeinde von Carfrika dieses Jahr Helfer auf um diese runden Dinger zu finden. Und damit bei dieser Suchaktion kein Chaos entsteht hier die vom Gemeinderat aufgestellten Regeln:

Termin: Karsamstag 26.3.2016, 13 Uhr
Ort: Carfrika 2 in 86161 Augsburg, Ilsungstraße 15c (am Siebentischwald in der Bezirkssportanlage Süd). Geparkt wird auf dem großen Parkplatz vor der Sportanlage. Sammelpunkt mit den Modell-Autos ist das Metalltor (GPS: 48.339222, 10.910465).
Anmeldung: Teilnehmer melden sich via PN bei emijel im Forum www.rockcrawler.de an (Thread: https://www.rockcrawler.de/index.php/Thread/31306-Carfrika-CarSamstag-2016/ ), er ergänzt eine Liste im Forum.
Aufgabe: Mittels „No-Hand-Scalen“ (Hand-Fuß-Gottes) sollen mit den Scale Crawlern gefahren die Eier gesucht, gefunden und aufgeladen werden (Dachträger, Pickup, LKW, Anhänger). Einladen der Eier kann z.B. mit Seilwinde, Seil, Gummi und Sandblechen erfolgen. Wer keine Seilwinde am Fahrzeug hat kann dies durch Teambildung bewerkstelligen: Ein Auto zieht mit Seil und Gummi das Ei auf ein anderes Auto. Jedes geladene Ei wird bei der Einsatzleitung gemeldet, dadurch kann mengenmäßig das Ende definiert werden (mehrere Dutzend ..). Während der gesamten Aktion müssen alle aufgeladenen Eier auch aufgeladen und nicht zerstört bleiben. Nach erfolgter Such-Ende-Meldung kommen alle Suchfahrzeuge bei der Einsatzleitung zusammen. Dort wird ein Gesamt-Foto erstellt und ein lustiges Foto jedes einzelnen beladenen Fahrzeugs.
Suchradius: Carfrika 2 hat Fußballfeldgröße, knapp 10.000 m2. Darauf wird gesucht. Erde, Gras, Sand, Kies, Erdhügel, Wurzeln, Büsche, Bäume.
Wertung: Wer die meisten Eier geladen hat ist Sieger. Die 5 besten bekommen als Ehrung kleine RC-Sachpreise. Die Eier darf natürlich jeder selber geniessen.
Fahrzeuge: Erlaubt sind alle Elektro-Modelle (1:5-1:18, Lexan, ABS, SCX10, MEX, CC01, LKW,..) mit irgendwie Ladefläche und Winde oder Seil, auch Anhänger.
Kosten: 4,-€ Startgebühr
Kleidung: festes Schuhwerk ist zu empfehlen
Verpflegung: gratis Kaffee
Sanitär: Anlagen sind in der Sportanlage für uns zugänglich.
Haftung: Jeder Teilnehmer nimmt auf eigenes Risiko teil.

2. Carfrika Trophy (25.4.2015)

Als letztes Event hat auf dem Gelände zum Abschluß die 2. Carfrika Trophy stattgefunden. Regelwerk, Ablauf und Starteintragung fanden sich im Rockcrawler.de-Forum:
http://www.rockcrawler.de/index.php/Thread/27580-2-Carfrika-Trophy-25-4-…
25 Fahrer hatten sich mit ihren Fahrzeugen angemeldet und waren auch gespannt erschienen. Nach der Anmeldung bei der Orga startete jeder im „Bunker“ zur Prolog-Fahrt um sich den besten Startplatz im Feld zu sichern. Im für vier Stunden angelegten Rundkurs zeigte sich dann wer die vorgegebenen 10 Runden komplett absolvieren konnte. Nach der Siegerehrung war dann Grillen angesagt und alle waren geschafft und zufrieden.
Hier ein kurzes Video von Teilnehmer Ezkimo:
https://www.youtube.com/watch?v=NzW_0lf03dk

Carfrika 1: Gastfahrertag (14.3.2015)

Für den Samstag 14.3.2015 wurden Nochnicht-Carfrika-Mitgleider, sprich Gastfahrer, ermutigt mal vorbeizuschauen und auf dem Gelände Spaß zu haben. Und sie kamen! Mit Bagger, LKW, Racer, Rock Crawler, Scale Crawler, von Dingo bis Landy, von Jeep bis Ford! Fast 20 Leute mit über 20 Fahrzeugen.